Marketingstrategie entwickeln 

 August 6, 2021

By  Susanne Burzel

Marketingstrategie entwickeln: 5 Maßnahmen für Dein Wohlfühlmarketing

Mit 5 Maßnahmen zum Wohlfühlmarketing und auf diesem Weg eine Marketingstrategie entwickeln, die zu Dir passt? Ja, das geht. Denn Marketing darf einfach sein, leicht gehen und Spaß machen. Und zwar dann, wenn Du für Dich Deine Marketingstrategie entwickelt hast, die genau zu Dir und zu Deinem Business passt.

Dazu braucht es sogar recht wenig. Eine gründliche und Analyse der einzelnen Punkte, die ich Dir gleich vorstelle, und schon baust Du Dir ein starkes Fundament auf. Diese Herangehensweise an das Marketing ist ideal für Anfänger, kleine Unternehmen, Selbständige, Freiberufler und Gründer.

Und es sollte Deine Frage: „Wie werde ich erfolgreich“, ein stückweit beantworten. Marketing einfach erklärt – fangen wir an:

Marketingstrategie entwickeln in 5 Schritten

Begeisterung als Basis-Marketingstrategie

Hättest Du das gedacht, dass dies der erste Schritt ist? Vielleicht dachtest Du, hier steht sowas wie „Logoentwicklung“, „Website erstellen“ oder „Social-Media-Marketing“? Nein.

Denn Marketing beginnt immer bei Dir. Stell Dir vor, Du machst einen Job, der Dich langweilt, nervt, bei dem Du morgens am liebsten im Bett liegen bleiben würdest. Mit dieser Einstellung suchst Du nun Kunden. Ich zweifle etwas, dass Dir das gelingen wird.

Also:

  • Was begeistert Dich?
  • Welche Stärken hast Du?
  • Wofür brennst Du?
  • Was lässt Dich morgens gerne aufstehen?

Finde heraus, was Dir wirklich Spaß macht.

Deine Begeisterung treibt Dich an. Sie ist das Feuer in Dir, das alle spüren können. Und zwar in allem, was Du für Dein Business tust. Stell Dir doch nur mal vor, Du steckst Deinen Kunden mit Deiner Begeisterung an?! Aber dazu weiter unten mehr.

Wunschkunden als erfolgsversprechende Marketingstrategie

Bist Du so richtig begeistert, dann hast Du sicher keine Lust, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die über jeden Cent diskutieren, unfreundlich und ohne Wertschätzung sind. Das kannst Du anders haben. Suche Dir doch einfach die Kunden aus, die zu Dir passen – also Wunschkunden.

Also:

  • Welche Kunden wünschst Du Dir?
  • Welche Eigenschaften sollten sie haben?
  • Mit wem würdest Du es lieben, für ihn zu arbeiten?

Deine Wunschkunden sind elementar, denn an sie richtest Du Deine Werbebotschaft. Ihn hast Du vor dem inneren Auge bei all Deinen Marketingmaßnahmen. Finde heraus, für wen Du am liebsten arbeiten möchtest. Das macht das Marketing doch schon viel klarer und einfacher, oder?

Vertrauen als wichtige Marketingstrategie 

Von wem kaufst Du? Wer sind Deine Lieblingsverkäufer? Und warum? Du hast sicher Vertrauen zu ihnen, weil sie ganz bestimmte Eigenschaften haben, wie Ehrlichkeit, Offenheit, Authentizität, Transparenz, Humor, Herz und Weitere. Was schätzt Du an ihnen?

Der Aufbau von Vertrauen ist elementar in einer Marketingstrategie. Doch dazu musst Du zuerst Deine Begeisterung spüren und wissen, für wen Du Vertrauen aufbaust. (Marketingstrategie Schritt 1 und 2).

  • Welche Eigenschaften hast Du?
  • Wie bist Du authentisch?
  • Was mögen andere Menschen an Dir?

Der stärkste Faktor für Vertrauen sind Gemeinsamkeiten. Erzähle Deine Story, denn dadurch erzeugst Du Mitgefühl und Deine Wunschkunden haben sicher die gleichen Herausforderungen. Du sprichst dann direkt die Sprache Deiner Wunschkunden. Prima, dass Du die Lösung für ihr Problem hast, weil Du da selbst schon durch bist. Eine gute Basis für Vertrauen und neue Wegbegleiter.

Wiedererkennbarkeit als professionelle Marketingstrategie

„Wie heißt der nochmal? Weißt Du, der Handwerker, der letztens hier war. Ich kann mich gar nicht mehr richtig an ihn erinnern…“. Gut, dass Du in diesem Schritt für Deine Wiederkennbarkeit sorgst. Du fragst Dich, wie Du das machst?

Ganz einfach: Durch ein einheitliches Unternehmenserscheinungsbild, oder galanter: Corporate Design. Es braucht ca. 7 Kontakte, bis der Kunde kauft – so eine Regel im Marketing. Doch präsentierst Du Dich immer anders, bleibst Du nicht in Erinnerung.

Überlege: Welche Werte sollen Deine Marke ansprechen? Luxus? Sicherheit? Kreativität? Hier ist das Erscheinungsbild jeweils ein anderes, denke da nur an Porsche, Volkswagen und den BMW Mini. Hinter jedem Wert stecken andere Bedürfnisse. Dazu kommen die Codes, die gelernt sind: Blau für Sanitär, Grün für Gartenbau – um nur zwei Beispiele zu nennen.

  • Wo positionierst Du Dich?
  • Was spricht Deine Kunden an?
  • Was passt zu Deinem Unternehmen?
  • Womit fühlst Du Dich wohl?

Das sind die Fragen, die relevant sind. Entwickle Dein Corporate Design und werde wiedererkennbar. Denn: Professionelle Leistung – professionelles Corporate Design.

Sichtbarkeit als unverzichtbare Marketingstrategie 

Nun hast Du schon viel im Gepäck, bzw. Du hast Dir ein starkes Fundament aufgebaut. Jetzt gibt es nur noch eine Richtung: Raus in die Sichtbarkeit. Denn was nützt es, wenn Du das beste Angebot der Welt hast (und das hast Du für Deine Wunschkunden), doch niemand erfährt davon?

Daher überlege, wo Deine Kunden sind und sei auch dort. Kommuniziere mit ihnen, baue Vertrauen auf, zeige Dich, zeig Dein Angebot – und verkaufe. Denn das ist schließlich das Wichtigste in Deinem Unternehmen.

Marketingstrategie entwickeln

Marketing lernen: Deine Marketingstrategie ist Dein Wohlfühlmarketing

Marketing beginnt in Dir. Wenn Du begeistert bist und voll hinter dem stehst, was Du machst, dann steckst Du Deine Kunden mit Deiner eigenen Begeisterung an. Das ist der Kern des Marketing für Anfänger, kleine Unternehmen, Selbständige, Freiberufler und Gründer.

Wenn Deine Wunschkunden merken, dass Du liebst, was Du tust, werden sie es lieben mit Dir zu arbeiten. So wirst Du zum Business-Helden für sie. Und was macht Begeisterung? Sie wird weitererzählt und Du wirst weiterempfohlen. Der perfekte Einstieg in die Kundenbindung und ins Empfehlungsmarketing.

Wünschst Du Dir Begleitung auf Deinem Weg in Dein Wohlfühlmarketing? Möchtest Du mehr über Marketing lernen, Deine Marketingstrategie gemeinsam mit mir entwickeln und viele Marketing-Tipps erhalten? Alles unter dem Motto: „Marketing einfach erklärt“ – aber ganz individuell für Dich?


Über die Autorin

Susanne Burzel

Ich bin Susanne Burzel und begleite Dich in Deine authentische Positionierung und beim Aufbau Deiner starken Marke. Ich sorge für mehr Leichtigkeit in Deinem Business. Mit SpürSinn, Herz und Humor entwickeln wir Dein Wohlfühlmarketing für mehr Erfolg mit Kunden, die Du Dir wünschst.

>