Meine Tools

Technik, Tools und mehr

Ich werde immer wieder gefragt, welche ich technischen, grafischen, rechtlichen und weitere Tools ich wofür nutze. So ist diese Toolseite entstanden. Für dich, um dein Business leichter zu machen. Denn auch eine gut funktionierende technische Ausstattung gehört zum Wohlfühlmarketing dazu. Alle angegeben Tools nutze ich für mich und für meine Kunden.

Einige Links, die du siehst, sind Empfehlungslinks, das bedeutet, ich erhalte eine kleine Provision dafür. Das bedeutet für dich keinerlei Verteuerungen im Preis. Ich wünsche dir viel Spaß beim Entdecken! 

Hardware und Software

Ich nutze einen Gamer-PC, da dieser für mich die optimale Leistung hat. Er ist schnell (und ich liebe Schnelligkeit beim Arbeiten) und daher ist meine Wahl auf einen ASUS-Gaming-PC gefallen. Hier gibt es immer wieder mal neue Modelle. Obwohl ich aus Überzeugung ein Fairphone nutzte, so fiel meine Wahl jetzt doch auf ein Samsung S20 FE. Das jedenfalls hat mir mein Sohn empfohlen, und es macht sehr schöne Bilder - leider ein großer Vorsprung zum Fairphone, welches ich hier aber trotzdem gerne empfehle, da ich den Gedanken dahinter einfach grandios finde!

Websites

Ich habe zwei Websites. Zunächst diese hier mit Wordpress. Das Hosting der Domain liegt bei IONOS, das Hosting der Webpage bei Raidboxes. Die kümmern sich um alles, was Aktualisierungen angeht - einfach sehr bequem und vor allem sicher! 

Die andere Website ist die Website meiner Werbeagentur SpürSinn. Diese ist mit Jimdo gemacht, das ist ein einfaches Baukastensystem, welches sehr einfach und intuitiv aufgebaut ist. Damit habe ich bereits über 110 Websites gebaut und meine Kunden können diese ganz leicht selbst pflegen.

Ich empfehle folgendes: Lege deine Domain und Mail bei IONOS an.

Dann entscheide: Hast du ein lokales Business und möchtest eine einfache Website haben, die du leicht pflegen kannst und dich um nichts kümmern musst? Dann triffst du mit Jimdo eine gute Wahl. Übrigens habe ich auch einen Online-Kurs "Website-Helden", in dem ich dich dabei begleite, deine Jimdo-Website zu bauen. Wenn du über Jimdo einen Shop planst, empfehle ich dir die Anbindung an billbee. Damit kannst du automatisiert Rechnungen erstellen, da dies Jimdo nicht übernimmt.

Bist du eher Team Online-Business und hast Großes vor, dann ist Wordpress eine bessere Wahl. Aber das System ist komplizierter. Jedoch kannst du Elementor nutzen, welches dir hilft, die Wordpress-Seite leichter zu gestalten. Ich selbst liebe und nutze Elementor!

Rechtliche Tools

Für Impressum und die Datenschutzerklärung auf der Website empfehle ich immer gerne die IT Recht Kanzlei, da wir hier einen Update-Service und Rechtsgarantie haben. Das kleinste Paket für eine normale Website beginnt bei 5,90 im Monat. Diese Investition lohnt sich auf jeden Fall!

Für meine PC-Sicherheit nutze ich Bitdefender, und das seit ein paar Jahren. Er läuft sehr unauffällig und zuverlässig. 

Digistore24

Digistore24 ist ein sehr zuverlässiger Zahlungsanbieter, der dein Online-Business immens erleichtert. Ich verkaufe mein Buch, mein Hörbuch und weitere Kurse darüber, habe eine Anbindung an ein Logistik-Unternehmen und vieles mehr ist möglich. Du kannst Affiliates einbinden, die dein Produkt ebenfalls für eine kleine Provision verkaufen. Es ist wirklich ein grandioses Programm!

Newsletter

Da habe ich einen Lieblingsanbieter für dich: Klick-Tipp. Mit diesem kannst du wunderbar ganze Kampagnen bauen und dein E-Mail-Marketing automatisieren. Mein Tipp: Starte mit dem kleinsten Paket, das reicht für den Anfang. Ein Upgrade ist immer möglich.

Video und Audio

Für meine Tonaufnahmen nutze ich ein schönes Mikrofon von AUNA, das Auna Mic 900 B mit USB-Anschluss. Der Klang ist einfach fabelhaft. Ich nehme damit am PC Videos und Podcasts auf, und habe aufgrund der super Qualität auch schon ein Hörbuch eingelesen. 

Für die mobile Variante nutze ich das Rode Wireless Go. Es hat auch einen sehr schönen Klang. Mit günstigen Mikrofonen habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht, mit dem Rode bin ich sehr zufrieden.

Da mein Gaming-Laptop über keine interne Kamera verfügt, nutze ich hier eine Logitech C920 HD PRO Webcam. Sie lässt sich überall leicht anbringen. 

Für eine gute Beleuchtung sorgen zwei LED Leuchten von Neewer. Diese kann ich auf den Tisch stellen und die Helligkeit regeln. Es sind sogar Farbfilter dabei, die z. B. für meinen schönen blauen Hintergrund in den meisten meiner Videos sorgen. 

Wenn du eine Beratung suchst, wie du dich in Online-Meetings ins richtige Licht rückst, dann bist du bei Vera Löwes Angebot "Image und authentischer Auftritt in Onlinekonferenzen" sehr gut aufgehoben. Sie macht eine wunderbare, einfühlsame Beratung und sieht dich mit "anderen Augen", was dir hilft, deine Performance zu erhöhen, dein Wirken zu verbessern und dein Strahlen zu intensivieren. 

Für den Videoschnitt nehme ich Wondershare Filmora. Das ist ein einfaches Programm, welches alles hat, was ich für meine Videos benötige. Ich liebe es, damit zu arbeiten! Ich schneide meine Podcast und meine Videos ganz fix damit und kann Musik und Texte einfügen. Aber es überfordert nicht mit 1.000 Funktionen. Ich liebe die Einfachheit, und wenn es überschaubar bleibt.   

Wondershare Filmora 11

Für Online-Meetings nutze ich Zoom als Anbieter. In der bezahlten Version kann ich Aufzeichnungen anlegen und diese meinen Kunden zur Verfügung stellen. 

Organisation

Ich bin eher der Mensch mit wenigen Tools, bei vielen Tools verliere ich leicht den Überblick. Ein paar wenige erleichtern mir jedoch die Arbeit:

Mit Evernote habe ich immer meine Notizen dabei. Dies ist ein kostenloses Tool, wenn du mehr Umfang benötigst, ein kostenpflichtiges. Aber in der kostenfreien Variante ist bereits jede Menge drin. Du kannst anderen Personen den Zugang zu ausgewählten Notizen geben, so könnt ihr mit Evernote wunderbar zusammenarbeiten.

Ich möchte dir noch meinen Leuchtturm Kalender ans Herz legen, wenn du auch gerne offline planst und arbeitest. Dieser begleitet mich durchs ganze Jahr - und zwar offline. Ich habe lange gesucht, bis ich eine Wocheneinteilung gefunden habe, die mir gefällt und mir Platz für Planung und Notizen gibt. Ich nutze das Format DIN A4, es gibt aber auch andere Formate. 

Design, Bilder, Mock-Ups

Um meine Layoutvorlagen zu erstellen, nutze ich die Pro-Version von Canva. Hier gibt es unendliche Möglichkeiten, das Programm ist einfach grandios!

Ganz besonders liebe ich das Tool Mediamodifier. Hier kann ich Layouts in ein schickes Design  bringen, z. B. mein Buch in verschiedenen Bild-Situation einfüge, oder Logos auf T-Shirts aufbringen, Online-Kurs-Boxen erstellen etc.. Es entstehen die sogenannten Mock-Ups. 

Manchmal geben kostenfreie Bildagenturen keine zufriedenstellenden Ergebnisse für Website und Co aus. Daher empfehle ich die Recherche bei shutterstock. Hier kostet ein Stock-Bild. ca. 10,- Nutzungsrechte für den werblichen Gebrauch. Ich arbeite sehr gerne und oft mit shutterstock, da die Bildauswahl hier wirklich großartig ist. Du kannst Monatspakete kaufen, aber auch einzelne Credit-Pakete. 

>