Fürchtest Du den Wettbewerb zwischen Unternehmen? 

 Oktober 18, 2021

By  Susanne Burzel

„Wettbewerb“ ist reine Einstellungssache

Stell Dir vor, Du wohnst in einem Ort oder einer kleinen Stadt. Deine absolute Begeisterung ist es, anderen Menschen die Haare zu frisieren, zu färben, zu schneiden etc.

So überlegst Du, ob Du Dich damit selbständig machst, denn die Rückmeldungen Deiner Kundinnen und Kunden sind einfach überwältigend und der Wunsch für eine Selbstständigkeit wird immer größer.

Doch dann hältst Du inne, denn Du realisierst, dass es bereits 5 Frisöre in der Stadt gibt. Du wirst unsicher und überlegst. Du fürchtest den Wettbewerb zwischen Unternehmen, der hier entstehen könnte. Und so gerätst Du ins Zweifeln…

Eine offizielle Definition von Wettbewerb

Fürchtest Du den Wettbewerb zwischen Unternehmen?

Schauen wir uns zunächst eine offizielle Definition von „Wettbewerb“ an: „Kampf um möglichst gute Marktanteile, hohe Profite, um den Konkurrenten zu überbieten, auszuschalten; Konkurrenz“ (Quelle: Google)


Das klingt zunächst hart, oder? Konkurrenz ausschalten, hohe Profite, Marktanteile erhöhen – puh! Ob Du Dich dem wirklich stellen solltest?

Wettbewerb entsteht also, wenn mehrere Unternehmen in Konkurrenz miteinander stehen. Doch wann genau kommt es dazu? Das ist meiner Meinung nach nur dann möglich, wenn alle Unternehmen, die im Wettbewerb stehen, 1:1 miteinander vergleichbar sind.

Was meinst Du – sind sie das wirklich? Ich denke: NEIN!

Warum Wettbewerb zwischen Unternehmen Illusion ist

Es ist doch ganz einfach. Wir befinden uns mittlerweile in einem transparenten Markt dank Internet, Google und Co. Du kannst alles recherchieren, Leistungen und Preise beliebig miteinander vergleichen und Lösungen finden.

Doch es gibt dennoch feine Unterschiede.

Menschen kaufen von Menschen. Und daher entscheidet letztendlich Sympathie, Passgenauigkeit, Persönlichkeit und die zwischenmenschliche Energie darüber, ob Du von jemandem kaufst oder es sein lässt.

Businesshelden-Club - weniger Wettbewerb zwischen Unternehmen und mehr Gemeinschaft

Positionierung dank Einzigartigkeit

Was ich hier festhalten und betonen möchte: Du bist mit Deiner Persönlichkeit einzigartig: Deine Stärken, Deine Begeisterung, Deine Eigenschaften, Deine Prägungen – alles was Dich ausmacht, macht Dich zu einer einzigartigen Person.

Nur Du kannst auf Deine ganz eigene und persönliche Art Haare frisieren. Und deswegen lieben Dich Deine Kunden, die bereits bei Dir waren. Sie fühlen sich bei Dir wohl – oder anders gesagt: Sie möchten in Deiner Energie sein und sich fantastisch fühlen, wenn sie Deinen Laden verlassen.

Woran liegt das nur? An Dir! Und Du bist einzigartig, unvergleichlich. Und was unvergleichlich ist, unterliegt keinem Wettbewerb. So einfach sehe ich das.

Marktanteile erhöhen – aber richtig

Trotzdem garantiert Deine Einzigartigkeit aber noch lange keinen Erfolg. Du weißt davon, Dein engster Umkreis weiß davon – aber wenn Du den Schritt in die Selbstständigkeit wagst, dann sollten auch andere Menschen davon erfahren, denen Du bisher unbekannt bist.

Hier gilt es, Deine Einzigartigkeit auf den Punkt zu bringen und sichtbar zu machen. Hier landen wir bei der Positionierung, in der Du Deine Wunschkunden definierst und deren Schmerzpunkte herausfindest.

Hier kommt Deine Persönlichkeit ins Spiel, Deine Werte und Deine Stärken. Auf all dem basiert die Positionierung, die für Dich klar sein sollte. Darauf wiederum basiert Deine starke Marke, die Du jetzt gestalten kannst, um die ersten Berührungspunkte mit Deinen Wunschkunden herzustellen.

Bist Du nun auf dem Markt angekommen, kannst Du selbstbewusst agieren und Deinen Kunden ein klares Bild von Dir zeigen, welches Du selbstbewusst übermittelst. Die Wunschkunden wissen sofort, was sie von Dir erwarten können und welche Probleme Du für sie löst.

Das hilft Dir dabei, Deine Marktanteile zu erhöhen – auf eine klare und fokussierte Art.

Du bist einzigartig – auch mit Wettbewerb zwischen den Unternehmen!

Du bist einzigartig. Und daher ist es Dein Unternehmen auch. Aus diesem Grund bist Du nicht mehr vergleichbar und brauchst keinen Wettbewerb zu fürchten.

Selbstständigkeit trotz Wettbewerb?

Das kannst Du! Und gerne begleite ich Dich dabei für Deine klare Positionierung und Unverwechselbarkeit Deiner Marke!


Über die Autorin

Susanne Burzel

Ich bin Susanne Burzel und begleite Dich in Deine authentische Positionierung und beim Aufbau Deiner starken Marke. Ich sorge für mehr Leichtigkeit in Deinem Business. Mit SpürSinn, Herz und Humor entwickeln wir Dein Wohlfühlmarketing für mehr Erfolg mit Kunden, die Du Dir wünschst.

>